Eva Bieniek

    Regie

    2012 bin ich zur Theatergruppe KreuzUndKwer gestoßen und habe als Souffleuse angefangen. Nach „steiler Karriere“ mache ich jetzt die Regie und spielte im letzten Stück die Mary. Die Rolle war für mich eine Herausforderung, war sie vom Charakter doch diametral entgegengesetzt zu meinem eigenen. Dieses Mal konzentriere ich mich ganz auf die Regie – eine Herausforderung für sich.

        Stephan Andreas

        Rolle: Otto Ottberger | Regieassistent

        Ich bin seit 2001 bei KreuzUndKwer. Beim Theater kann ich einfach mal ganz anders sein als im Alltag.
        Ob Papst, Künstler, Ermittler, Clown, geplagter Ehemann, Liebhaber oder trotteliger Sohn – mancher Regisseur und Regisseurin hatte viel Arbeit mit dem manchmal allzu zappeligen Darsteller.

            Vivian Fischer

            Rolle: Rotraud Sebenstreit

            Ich liebe die „Bretter, die die Welt bedeuten“ schon seit meiner eigenen Schulzeit. Als ich nach einigen Jahren Theaterpause mit Schülern eines Literaturkurses ein Stück auf die Beine gestellt habe, kam bei mir der Wunsch auf wieder selber auf der Bühne zu stehen. So habe ich dann 2009 KreuzUndKwer gefunden und seither schon in einigen Stücken mitgewirkt.

                Thaddäus Ochs

                Rolle: Hugo-Gottfried Hölzl | Cinematographer

                Als „Kameramann“ kam ich 2011 zu KreuzUndKwer und durfte 2012 eine Rolle, die meinem Alter entsprach, übernehmen. Für das Stück in 2014 übernahm ich die Regie und spielte den „Präsidenten“; beides hat mir viel Freude gemacht.
                Das Theater (Oper und Schauspiel) ist eine alte Leidenschaft, die ich gerne auf oder hinter der Bühne weiter „auslebe“. Und dafür besteht in diesem Ensemble eine gute und immer wieder kreative Möglichkeit.

                    Claudia Andreas

                    Rolle: Ursula Feldgrill

                    Mein Name ist Claudia Andreas. Ich bin seit 2009 dabei und habe von der Freundin der Familie über eine Mörderin bis hin zu einer Frau Doktor schon viel gespielt. Das Ausprobieren der verschiedenen Facetten macht mir am meisten Freude…

                        Heidi Schmitz

                        Rolle: Hertha Gantler

                        2007 war mein erster Auftritt bei KreuzUndKwer. Im Stück „Russisches Roulette mit Cognac“ konnte ich mich aktiv beteiligen und hatte viel Spaß bei den Proben sowie bei den Aufführungen. Seitdem war mir klar, dass ich diese Passion fortführen möchte. Meine Rollen in den letzten Jahren waren anspruchsvoll und haben mir viel Freude bereitet. Auch dieses Jahr freue ich mich wieder auf eine schöne Zeit und eine tolle Rolle.

                            Kai André Mischak

                            Rolle: Ludwig H. L. Burgabs | Webadministrator

                            Seit gut drei Jahren bin ich nun bei KreuzUndKwer und übernahm im letzten Stück die Rolle des Inspektors.
                            Schon seit einigen Jahren vor der Kamera habe ich die Schauspielerei als kleine Leidenschaft entdecken können, die ich nun auch auf der Theaterbühne ausleben kann.
                            Neben der Schauspielerei bei KuK verwalte ich noch unsere technischen Systeme, damit wir dich jederzeit auch online erreichen können 🙂

                                Gitta Schölermann

                                Produktionsleitung

                                Ich bin das „Urgestein“ von KreuzUndKwer. 1994 rief ich diese Gruppe ins Leben und bin dankbar, über die Jahre hinweg mit so vielen Menschen zusammen gearbeitet zu haben. Ein Theaterstück mit einem Ensemble einzustudieren ist eine Reise der besonderen Art in eine andere Welt.  Ich möchte jeden ermutigen, dies einmal selber auszuprobieren. Wenn du beim nächsten Stück aktiv dabei sein möchtest, sprich mich gerne an!

                                    Burkhart Renk

                                    Technik, Visualisierung

                                        Bernd Weber

                                        Rolle: Josef "Jupp" Brüller | Neuzugang

                                        In diesem Jahr bin ich einer der Frischlinge auf der Bühne und spiele zu Beginn einen Dorfpolizisten der sich schon mal aufschreiben muss, was er sagt. Ich hab jetzt schon Lampenfieber…

                                            Susanne Huck

                                            Rolle: Christa Lipp | Neuzugang

                                            Durch meine Kollegin, welche mein Talent erkannt hat, bin ich zur Truppe dazu gestossen. Also „Claudia ist schuld“ 🙂

                                                Claudia Dickfoss

                                                Rolle: Ottilie Ottberger | Neuzugang